Wasa Mjölk

mit Maronencreme, Parmaschinken, Apfel und Haselnüssen

Zutaten: für 4 Scheiben

Zubereitungszeit: 30 Min.

4 Scheiben Wasa Mjölk
120 g Maronen vorgegart und vakuumiert
80 g Frischkäse
1 EL Natives Olivenöl Extra
1 Apfel z. B. Granny Smith
1 bis 2 EL gehobelte Haselnüsse
8 Scheiben Parmaschinken
Pfeffer und Salz aus der Mühle

Packshot Wasa Mjölk

Zubereitung

1. Die Maronen in einem Blitzhacker ganz fein hacken und mit dem Frischkäse in einer Schüssel vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und Olivenöl untermengen.

2. Den Apfel halbieren, entkernen und in sehr feine Scheiben schneiden.

3. Gehobelte Nüsse kurz in einer Pfanne ohne Öl anrösten.

4. Die Maronencreme auf den Knäckebrotscheiben verstreichen und mit je 2 Scheiben Parmaschinken belegen.
Ca. 3 bis 4 Apfelscheiben gefächert auf dem Schinken platzieren. Mit den gerösteten Nüssen bestreuen und servieren.